Blog

Oregon cannabis-züchter liste

Die Hanfpflanze entwickelt automatisch bei einer Lichtperiode von 12 Stunden Licht und 12 Stunden Dunkelheit ihre Blüten. Da für diese Phase ein anderes Lichtspektrum benötigt wird, muss man beim Innenanbau eine Natriumdampflampe oder Vergleichbares verwenden. Cannabis » Info Sucht » Jugendliche » Altersgruppen » Cannabis ist in Deutschland das am häufigsten konsumierte illegale Rauschmittel. 2011 haben 6,7% der Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren und 39,2% der 18 bis 25-Jährigen in Deutschland mindestens einmal Cannabis probiert. Bei welchen Krankheiten kann medizinisches Cannabis angewendet Da Cannabis ein breites und vielfältiges therapeutisches Spektrum hat, ist es grundsätzlich zu begrüßen, dass medizinisches Cannabis durch die im Gesetz offen gehaltene Formulierung relativ frei verschrieben werden kann. Die Entscheidung, ob Cannabis als Medizin eingesetzt werden soll, liegt allein im Ermessen des Arztes in Absprache mit dem Patienten. Das wird natürlich nur der Fall sein Guerrilla-Cannabiszucht für Dummies - RQS Blog Eine Guerilla-Cannabiszucht ist die Zucht an einem geheimen Ort im Freien, der nicht Ihr eigener Garten ist. Er liegt meist irgendwo in der Natur, sodass er nicht leicht entdeckt werden kann

Cannabis Sativa oder auch "echter Hanf" ist in Nordafrika, Mexiko, Mittel-Südamerika und teilen Europas verbreitet. Sie ist gut durch ihre langen schmalen Hanfblätter zu erkennen die ein helleres Grün aufweisen und filigraner wirken als jene von Indica.

Alaska und Oregon legalisieren Cannabis - Hanfverband sieht Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 04.11.2014Nachdem die US-Staaten Alaska und Oregon gestern per Volksabstimmung Cannabis legalisiert haben, rechnet der Deutsche Hanfverband auch hierzulande mit Rückenwind. Cannabis auf Rezept für welche Krankheiten? - Arbeitskreis Die Nutzung von Cannabis für medizinische Zwecke wird in Deutschland seit Jahren kontrovers diskutiert. Nun hat der Bundestag einer Gesetzesänderung zugestimmt, die die Cannabisnutzung für chronisch Kranke erlaubt.

Häufig gestellte Fragen Was beeinflusst die Wirkung von Cannabis? Die Wirkung von Cannabis kann sehr unterschiedlich sein: Von euphorischen Gefühlen bis zu lähmender Trägheit reicht das Wirkspektrum.

3. Blütezeit & Ernte Die Blüte beginnt, sobald die Tage kürzer werden. Bei den meisten Sorten sind Tage mit Beleuchtungszeiten 12 Stunden oder weniger der Auslöser der Blüte. Drogen-Hochschule: Cannabis-Universität eröffnet Lehrbetrieb - Die erste Cannabis-Universität der Welt hat in Kalifornien ihre Pforten geöffnet. Was auf den ersten Blick wie ein schlechter Witz klingt ist Wirklichkeit: Rund 500 Studenten sollen an der Optimale Beleuchtung beim Cannabis Anbau | Hanfsamenladen

Der heutige Freitag ist offensichtlich der Tag der lang ersehnten Veröffentlichungen. Neben dem Arzneimittelversorgungs-Stärkungsgesetz ist ein weiteres für die Apotheken relevantes Dokument

Häufig gestellte Fragen Was beeinflusst die Wirkung von Cannabis? Die Wirkung von Cannabis kann sehr unterschiedlich sein: Von euphorischen Gefühlen bis zu lähmender Trägheit reicht das Wirkspektrum. Alaska und Oregon legalisieren Cannabis - Hanfverband sieht Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 04.11.2014Nachdem die US-Staaten Alaska und Oregon gestern per Volksabstimmung Cannabis legalisiert haben, rechnet der Deutsche Hanfverband auch hierzulande mit Rückenwind. Cannabis auf Rezept für welche Krankheiten? - Arbeitskreis Die Nutzung von Cannabis für medizinische Zwecke wird in Deutschland seit Jahren kontrovers diskutiert. Nun hat der Bundestag einer Gesetzesänderung zugestimmt, die die Cannabisnutzung für chronisch Kranke erlaubt.